Marktmeister & sien Fru

Marktmeister Aqauvit

Heute verfügt Heide über den größten unbebauten Marktplatz Deutschlands. Seit dem 15. Jahrhundert wurde der Heider Marktplatz von den Regenten der alten Dithmarscher Bauernrepublick als Gerichts- und Versammlungsplatz genutzt. Wöchentlich findet hier der Wochenmarkt statt. Bauern und Händler aus der ganzen Region bieten dort ihre Waren an.

Wortgewand, mit viel Geschick und Diplomatie ist es Aufgabe des Marktmeisters das Geschehen auf dem Marktplatz zu organiseren und zu leiten. Und so kommt es auch, dass der Heider Marktmeister seit jeher von allen Marktteilnhemern geschätzt wird. Jeder, ob groß oder klein, kennt ihn. Ihm und seiner Frau sind die Spezialitäten "Marktmeister Aquavit" und "Marktmeister sien Fru" gewidmet.

Bereits seit über 30 Jahren gehören der Marktmeister und sien Fru zu einem jedem Essen in geselliger Runde.

Markmeister sien Fru